Grußwort 2014/2015

Helau liebe Karnevalsfreunde,

Weltmeister!!!

Der vierte Stern ist geschafft und strahlt von nun an von der Brust der deutschen Nationalspieler! Aber nicht nur fußballerisch haben wir gegenüber Rio die Nase vorn, nein auch beim Karneval!

Nirgendwo auf der weiten Welt ist es schöner Karneval zu feiern als bei uns am Rhein! Wer braucht schon Sambahüften wenn er Schunkeln und Bützchen hat? Und Grefrath ist mittendrin, egal ob im Jubel um den Weltmeistertitel im Fußball oder beim Feiern der närrischen Zeit, daher musste unser Motto in diesem Jahr einfach lauten:

                                 Karneval olé, Griefroth is dobee!

Letztes Jahr habt Ihr schon bewiesen wie phantastisch man ein 44 Jähriges Jubiläum feiern kann, dann können wir in dieser Session doch einfach so weitermachen, oder? An uns soll es nicht liegen. Die letzte Session haben wir mit unser Jahreshauptversammlung abgeschlossen, bei deren Neuwahlen die zu wählenden Ämter alle wieder bestätigt wurden, wodurch wir sofort im gleichen Team die Planungen für die neue Session beginnen konnten.

Ich möchte es aber nicht versäumen an dieser Stelle nochmal einen herzlichen Glückwunsch an zwei neue Ehrenträger der Karnevalsfreunde zu richten. Bei der vergangenen Prunksitzung wurde Peter Königshofen für sein langjähriges und immer noch andauerndes Engagement durch die Ernennung zum Ehrenvorsitzenden geehrt. Und auch Gründungsmitglied Hans Fritz dankte der Verein seine Treue mit der Ernennung zum Ehrenmitglied und diese Treue darf gerne nochmal 44 Jahre anhalten!

Nehmen wir den Schwung der Weltmeisterschaft doch einfach mit in die fünfte Jahreszeit und feiern gemeinsam den weltweit schönsten Karneval!

Mit dreimal „Griefroth Helau“
Euer
Marcus Kivelitz
1.Vorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.