Grußwort 2019/2020

Liebe Karnevalsfreunde,

mein Grußwort baue ich sehr oft, wenn nicht sogar fast immer, auf das entsprechende Motto auf. In diesem Jahr habe ich mich dabei tatsächlich schwergetan.

Grefrath jeht auf’s Janze und lässt de Puppe danze!

Naja, denkt ihr jetzt sicherlich, liegt doch auf der Hand: die Tanzgarden. Klar, kam mir auch in den Sinn, aber das Motto sagt so viel mehr aus!

Unser “kleiner” Ort (und dabei schließe ich Lüttenglehn, Lanzerath, Röckrath und Dirkes einfach mal mit ein) kann in vielerlei Hinsicht auf jahrelange, hervorragende und weitreichende Vereinsarbeit blicken. Sei es in den Kirchengemeinden, dem Sportverein, der Schützenbruderschaft, in Jugendeinrichtungen, Musik und Gesang, natürlich dem Karnevalsverein und all den anderen Clubs, Gruppierungen und Dingen, die hier möglich sind.

Und damit geht der Ort schon richtig auf’s Ganze! Hier kann man schon ordentlich die Puppen tanzen lassen. Das wäre aber nicht möglich ohne die ganzen ehrenamtlichen Kräfte, die im Hintergrund dafür sorgen, dass Veranstaltungen stattfinden und Vereine ihre Arbeit machen können.

Ich möchte all Denen danken, die seit Jahren Ihre Freizeit dafür “opfern”:    Dankeschön!

Es gibt natürlich auch anderswo Vereine. Vereine die wichtigen Dinge tun und die Unterstützung brauchen. So wie die Initiative Schmetterling Neuss e.V.. Weitere Infos dazu findet Ihr im Laufe des Sessionsheftes oder hier auf der Homepage .

Und wo ich gerade so arg „Danke“ sage: Nachdem Harald Plum und Jennifer Bähner Ihre Posten zur Neubesetzung ausriefen, freuen wir uns, mit Frank Demuth (1. Geschäftsführer) und Beatrix Bellen (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) zwei, nicht unbekannte Gesichter, und damit 4 tatkräftige Hände bei uns begrüßen zu können. An dieser Stelle nochmals ein Dank an Harald und Jennifer für die vielen Jahre im Vorstand und die vielen Jahre die auch als Trainerin oder Mann für Alles noch kommen, abseits der Vorstandsarbeit.

Interessant, welche Gedanken einem manchmal beim Lesen eines Mottos kommen. Ich wünsche uns auf jeden Fall, dass wir im Ort zusammen viel Spaß an der Freud haben, uns gegenseitig unterstützen auf’s Ganze zu gehen und immer die Puppen tanzen lassen können. In diesem Sinne freue ich mich drauf, mit Euch zusammen Karneval in Grefrath zu feiern! Wir sehen uns da!

Mit einem dreifachen “Grefrath Helau”
Marcus Kivelitz
1. Vorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.