Jordan Starlights gewinnen 1. Neusser Tanzwettbewerb für Kindertanzgarden

Dieses Jahr luden die Blauen Funken aus Neuss Kindertanzgarden in das Zeughaus ein um dort zum ersten Mal einen Kindertanzgarden Wettbewerb stattfinden zu lassen.

Unsere Starlights waren Feuer und Flamme und fuhren mit den Trainerinnen, einigen Eltern und dem 1. Vorsitzenden Marcus Kivelitz nach Neuss. Das Teilnehmerfeld war leider nicht sehr groß, da nur drei der gemeldeten Garden auch kamen, aber für die erste Veranstaltung dieser Art sind sich abschließend Alle einig: Ein wirklich gelungener Event, der Wiederholung bedarf! Hervorzuheben ist dabei Andreas Radowski, Sitzungspräsiden der Blauen Funken, der hervorragend und unterhaltsam durch die Veranstaltung führte, und Kinder und Erwachsene mit dem Maja-Tanz auch in Bewegung brachte.

Die Jury, bestehend aus Figen „Fibi“ Gürhaynak und Chrissi Giannakaki von der TG Neuss sowie Gardetanztrainer Ralf Mainz achtete auf Choreographie, Synchronisation, Aufstellung, Ausstrahlung, Uniform, Einheitlichkeit, Ordnung, Hüte und Frisuren, Musik und das Schlussbild. Mit einem fulminanten Auftritt tanzten sich die Starlights auf den ersten Platz und gewannen die erste Ausgabe des Tanzwettbewerbes.

Mädels, es war wirklich der Hammer!
Im Folgejahr werden die Starlights ihren Titel leider nicht verteidigen können, nicht weil der Wettbewerb nicht nochmal stattfindet, sondern weil die Mädels dann zu alt sein werden. Schade, es hat einen mords Spaß gemacht!

Danke an die Blauen Funken, das war eine prima Idee! Super das der Nachwuchs nicht vergessen wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.